header

Gründung des Vereins „Smart Home Dessau-Roßlau e.V. (i.G.) – das intelligente Haus“

vereinsgruendung.jpg

Durch die Vernetzung aller Gewerke eines Gebäudes, lässt sich im intelligenten Haus ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit und Flexibilität erzielen. Auch die gestiegenen Bedürfnisse an Wohnkomfort, Sicherheit und Energieeffizienz sind Themen der intelligenten Gebäudesystemtechnik – Smart Home.

Am 18.11.2009 trafen sich Vertreter der Hochschule Anhalt, der Handwerkskammer, Architekten, Planungsbüros, Händlern und Elektrofirmen um die Gründung des Vereines „Smart Home Dessau-Roßlau e.V. (i.G.)“ zu beschließen. Zweck dieses Vereins soll die Vernetzung der regionalen Wirtschaft und der Erfahrungsaustausch zwischen Architekten, Planern, Errichtern, Anwendern, Herstellern und Händlern zum Thema „das intelligente Haus – Smart Home“ sein. Unter Vorsitz der EAB – G. Sandow GmbH; Herrn Marcel Krippendorf, Schult Elektrotechnik; Herrn Michael Schult und Elektro-Service Olaf Richter; Herrn Olaf Richter wurde die offizielle Vereinsgründung mit insgesamt 20 Gründungsmitglieder im Strommuseum zu Dessau durchgeführt.

Für Interessenten und Anfragen zum „Smart Home Dessau-Roßlau e.V. (i.G.)“ steht Ihnen Herr Marcel Krippendorf unter 0340 / 5560128 gerne zur Verfügung.

vereinsgruendung1.jpgvereinsgruendung2.jpgvereinsgruendung3.jpg
 
technische Umsetzung durch: Systemhaus Wittenberg